Danke, DIN, …

… für dieses Juwel:

Vernün­ftiger­weise vorherse­hbare Fehlanwendung

Aus der DIN EN 62079 (VDE 0039): 2001-11, Erstellen von Anleitun­gen. Gliederung, Inhalt und Darstel­lung, Abschnitt 3.14

4 Kommentare zu „Danke, DIN, …“

  1. Wie nötig, aber auch wie verge­blich es ist, über »vernün­ftiger­weise vorherse­hbare Fehlanwen­dun­gen« nachzu­denken, hat schon Dou­glas Adams bemerkt:

    »A com­mon mis­take that peo­ple make when try­ing to design some­thing com­pletely fool­proof was to under­es­ti­mate the inge­nu­ity of com­plete fools.«

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.