Bad

Bad

„BAD. LIVE multimedia“ textet die Eugen König GmbH auf einer Mappe und erschreckt mich damit, gehe ich doch bad multimedia stets aus dem Weg. Doch dann sehe ich auf der Rückseite: „… die Adresse für Bad + Heizung !“* Ach so – Multimedia im Bad. Nein, das brauche ich nicht, und außerdem läuft bei mir unter SUPER BAD sowieso nix.

Bad

Danke an Sascha für die bemerkenswerte Mappe!

* Leerzeichen vor dem Ausrufezeichen im Original.

24. März 2014
Kategorien: Reklame, Sprache | 4 Kommentare

Kommentare (4)

  1. Das erinnert mich an die (unfreiwillige?) Offenheit, mit der Salafisten in deutschen Fußgängerzonen mit dem Slogan »Lies!« für den Quran werben.

  2. Autsch! Aber zweifellos mit einem gewissen Unterhaltungswert.

  3. Immer wieder schön auch die Reaktion von Amerikanern auf den Ortsnamen „Bad Wildbad“…

  4. „Bad Wildbad“ ist natürlich in dreifacher Hinsicht ein Knüller für Amerikaner!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


Diese Website nutzt Cookies. Wenn Sie weiter auf dieser Seite bleiben, ohne die Cookie-Einstellungen Ihres Browsers zu ändern, stimmen Sie zu, diese Cookies zu verwenden. Mehr Informationen erhalten Sie im Datenschutzhinweis.
OK